machtnichtsergreifung

es ist vollbracht! danke an die 911^^ leute in berlin, die ihre stimme an uns fairgeben und durch ihren applaus ihre stimme unstrategisch in den sand gesetzt haben. anstatt in den beton. danke auch an alle, die diesen spektakulären misserfolg erst möglich gemacht haben! besonders durch unterschriften sammeln. das gesamtergebnis akzeptieren wir allerdings nicht und fordern #neuwahlen. für die entsprechende kampagne kommt vorbei! werdet jetzt politisch aktiv! hinterm gartenzaun gehts weiter!

heiße phase

ehm ja! tatsächlich! die B* wird in berlin auf den wahlzetteln stehen! 😀 (pressemitteilung) unglaublich! beim vierten versuch seit 2005! mit diesem programm treten wir an! wir können jetzt:

    • wahl-o-mat-fragen beantworten (ab 30. august online),
    • wahlwerbespots auf ZDF (mo., 04.09. ca. 17:05 und mi., 20.09. ca. 19:20) und ARD (mi 06.09.2017, 21:43 und die 19.09.2017, 17:43 uhr) zeigen,
    • und überall unsere plakate aufhängen. machen wir aber nicht – wir wollen noch ein bischen malen!

dazu sind alle eingeladen und aufgerufen!

hier ist schonmal unser hörfunk-spot zu hören: er wird am 01.09. um 14.27 uhr im deutschlandfunk und, falls ihr keinen besseren macht, am dienstag, 12.09. um 11.57 uhr im deuschlandfunk-kultur laufen.

auf der landesliste (zweitstimme) stehen rhaffi hadizadeh kharazi, beatrice manowski, andrea kirschtowski und peter „fonzel“ wagner. in xhain macht fares al-hassan uns den hauke und den ströbele – als direktkandidat.

wir danken allen für die unterstützung bis hierher! das wir die 2000 unterschriften gesammelt haben ist ein wunder. ohne die vielen autonom sammelnden bergpartei-fans wäre das alles nicht möglich. *schluchz*