die spaltung der bergpartei

wir sammeln keine spenden, keine unterschriften und keine stimmen! die bergpartei sucht klare gedanken, nette leute und lustige ideen!

am mittwoch den 9.1.19 im lovelite (haasestr.1, ostkreuz) von 18-24 wollen wir zusammen diskutieren, wie es mit der bergpartei weitergehen soll.

wir haben dieses jahr ein exellentes programm hingelegt! mit hambi-protest, 1.mai-demo im grunewald, kleinparteien-konferenzen und der #unteilbar-afterparty haben wirklich etwas bewegt! fast ohne unterbrechung gab es jede woche parteitage. wir können die nächsten wahlen kaum erwarten!

gleichzeitig hat sich das leben, berlin und die politische lage seit unserer gründung vor 14 jahren verschärft. die nazis zwingen uns zu allianzen mit komischen gruppen, viele von uns sind nur noch am geld verdienen, nur wenige wohnen überhaupt noch in xhain.

bevor wir uns verheddern, uns spezialisieren auf veranstaltungs-reihen, bündnisarbeit, wahlkampf, kunstmarkt und anderen, nach außen gerichteter aktionen wollen wir uns über unsere hoffnungen, enttäuschungen und strategien unterhalten und ein paar wichtige weichen stellen, für die die derzeit aktiven mehr rückendeckung brauchen.

was wollen wir mit dieser plattform, diesem label, dieser struktur, diesen sozialen plastik, dieser schnapsidee, dieser institution, dieser organisationform 2019 anfangen?

 

#unteilbar afterparty auf dem raw

naja! einerseits ist es echt beschissen, dass wir uns bemühen, die demokratie zu verteidigen. pfui! wie haben wir sie gehasst! ist die bergpartei jetzt auch schon vom rechtsruck erfasst? andererseits gibt es endlich große bündnisse, die es zu unterstützen gilt. aus notwehr naklar! dass es #unteilbar gibt ist so toll, dass wir uns bemühen, eine wunderschöne afterparty auf die beine zu stellen.

23:uhr gehts los im cassiopeia kriegt ihr für 7€ bändchen für das cassio, das emma pea und das crack bellmer! wer auf der demo einen flyer ergattert kommt für 4€ rein. es erwartet euch ein volles programm auf 5 floors mit techhouse, trap und hiphop und special guest sind die tsootsis live! verpasst nicht die einzige bergpartei-party in diesem jahr!

terminator für stressi-freie tage

  • jeden mittwoch  im crack bellmer (garten) ab 20:00 parteistammtisch
  • so.20.mai 10-16 partei-stand auf dem raw-flohmarkt (meet´n´greet, partei-merch und schenk-und-tausch-aktion)
  • mo.28.mai 19:00 bergpartei trifft bündnis grundeinkommen  im nd-gebäude
  • do. 14.juni 17:00 öffentliche dialog-werkstatt zwischen investor, bezirk und nutzer*innen des raw (sog. „bürgerbeteiligung“ 😀 ) auf dem raw
  • sa. 23.juni 14:00-16:00 kleinparteien- bundes-konferenz berlin im crack bellmer
    mit die urbane, mieterpartei, demokratie in bewegung, eine-welt-partei, selbstbestimmungspartei, v-partei, feministische partei, und viele andere.  ausgerichtet von der B*! wow!!!
  • sa 11.august amph parade (satirische gegendemo zur hanfparade) gegen verbote als auch erlaubnisse aller drogen
  • 3.oktober (tag der deutschen einheit): achtet auf ankündigungen!!!
  • 13.oktober: #unteilbar soliparty: achtet auf ankündigungen!!!
  • fr. 26 oktober film free lunch society zum bge und im  anschluss podiumsdiskussion entgegengesetzter befürworter*innen 18:00 crack bellmer
  • fr. 20. oktober film hamburger gitter über staatsterror beim g20 und diskussion 18:00 crack bellmer (achtung! tag geändert!!!)
  • 11. november lesung: luise meier (mrx machine) erwecke dein inneres proletariat durch alles-boykott 19:00 lovelite (achtung! tag geändert!!!)
  • 16. november lesung: martin burckhardt (score) dystopien des selbst-regulierenden ökokapitalismus) 17:00 lovelite
  • außerdem für lesung angefragt: nono (ammon raz-krakotzkin)

all diese interessanten veranstaltungen sind von oder mit der bergpartei organisiert (außer raw-dialog), finden garantiert statt (wenn auch nicht immer pünktlich) und wir freuen uns über alle, die kommen 🙂
für ideen sind wir immer offen! kommt einfach mal zum treffen…

 

klein aber langsam

liebe leute von hier,

wir geben es sofort zu! wir haben uns übernommen! wir haben vergessen, wie anstrengend das sammeln von unterschriften ist. aber das ist garnicht unsere schuld! 😀 am anfang wollten noch andere parteien mit uns antreten und sammeln, haben es sich dann einfach anders überlegt. seit februar rennen wir rum und konnten 1600 lieben leuten ihre meldedaten entlocken. jetzt sind aber nur noch 2 wochen für die restlichen 600.

also unsere große bitte: wenn dir irgendetwas an der bergpartei liegt (abzüglich aller bedenken, zweifel, ängste) und du uns helfen willst, unseren traum, berlinweit zur bundestagswahl anzutreten zu erfüllen: lade das formular runter, drucke es aus, fülle die felder bis zur unterschrift (geburtsdatum nicht vergessen!) aus und lass es uns bis 14.07. zukommen! unterschreiben können leider nur in berlin wahlberechtigte. sammelstellen sind das lovelite, das crack bellmer und das kino zukunft. dort erhälst du auch formulare. per post bitte auch ans lovelite, haasestr. 1, 10245 Berlin oder das wahlamt xhain.

die daten werden nicht gespeichert und nicht veröffentlicht! es geht nur darum, dass wir antreten können, nicht darum was oder ob du (gültig) wählst. wir bekommen einen werbespot deutschlandweit, können beim wahlomat mitmachen und dürfen vor allem unsere plakate überall in berlin platzieren. ohmeingott fack häll yäah. gib uns! büdde büdde büdde!

jede unterschrift hilft! keine ahnung, wie wir danken sollen! wir schaffen es nicht allein….

wahljahr 2017

wir haben uns ein tolles programm für dieses jahr ausgedacht!

mai

  • 10. mai (mi), film im crack bellmer (raw): artikel 9 der japanischen verfassung, der verzicht auf selbstverteidigung, omdu, regie: j. junkerman, im anschluss disku und disko, 19:00 frei
  • 22. mai (mo), kreuzberg beerdigen! wir übergeben einen sarg und den geist von kreuzberg an die spree und machen platz für den gewinner mit der schlechtesten idee: neubau für zalando realdadaistische totenmesse an der cuvrybrache: BRINGT BLUMEN UND INSTRUMENTE ! 18:18
  • 26.mai (fr) spendengala für hasi im neuen legendären lovelite: singer-songwriter: dew decker, sumeyah hodzic, vickie paxton und standup comedy: sandra wieding, ronny palm und maria groppler (angefragt), tim whelan (leider abgesagt) 20:00 spende

juni

 

  • 17. juni (sa), soliparty bergpartei im crack bellmer (RAW): vorstellung bergpartei, küfa, bands: lord uwe schmirgel (schlager), hutchigutchi (pop), die tsootsies (global battle bass) DJs: dj0xd (funk-house), mr.bo randall (electro), fonzel (house) 19:00 ~~150 jahre raw~~

 

  • 29. juni (fr), kundgebung vor philippinischer botschaft gegen präsident dudertes 1. jährige schreckensherrschaft 16:00

(mehr als 7000 Opfer im „Drogenkrieg“)

juli

  • 5.-8. juli, g20 in hamburg: anarchistische /antikapitalistische aktionstage; 8.7. (sa) großdemo

august

  • 12. august (sa), speedparade – gegendemo zur hanfparade: (l)egalisierung aller drogen nach dem kapitalismus
  • 25.August (fr) podiumsdiskussion kleiner parteien zur bundestagswahl: themen: bundestagswahl2017, prekarität, gutes leben. zugesagt haben: glitzerkollektiv, mieterpartei, bündnis grundeinkommen, urbane, piratenpartei, demokratische linke, transhumane partei, friGGa fendt (parteilose direktkandidatin friedrichshain, bge-aktivistin), grog grogsen (direktkandidat friedrichshain, anarchist) im crack bellmer pünktlich 18:00 frei

september

  • 24. september (so): wahlparty im crack bellmer (raw): hochrechnungen mitfiebern, emotionale betreuung, personelle konsequenzen, rücktrittswelle, konzerte und dj peter silié (goa, trance, acid techno) 18:00 spende ~~150 jahre raw~~

november

  • 24. november (fr), internationales filmfestival nodogma in der selbstverwalteten schule sfe im mehringhof: videoaktivismus und trash – umsonst und drinnen! vorfilm: berlin rebel high school (angefragt) einreichungen und infos: nodogma.blogsport.de, 18:00 – 1:00
  • bitte helft uns mit den unterschriften!!!

    korken knallen oder köpfe rollen?

    endspurt! heute (dienstag, 13.9.) veranstalten wir ab 20:00 noch einmal eine licht-kundgebung auf der frankfurter allee (höhe proskauer) wie hier in dem video von freitag:

    dann sammeln wir geld für die nächsten kranken aktionen. wer mal grade eine größere einzahlung zu verbuchen hatte, sollte einen teil in die ferne zukunft investieren. so haben wir uns das gedacht.

    und zu guter letzt feiern wir das ende des diesjährigen wahlkampf mit einer dollen sause im crack bellmer. neben brennenden wahlkampfreden und gemeinsamen ergebnisse-mitfiebern ab 20:00 werden erlesene DJs spielen. je nach ergebnissen werden vielleicht sogar köpfe rollen! gratuit!cu! B!